Weitere Infos zu Amputierten Fußball in Deutschland unter www.amputierten-fussball.de
mehr

AMPUTEE FOOTBALL

Den Amputee Football gibt es offiziell seit dem Jahr 2010 auch in Deutschland.


Nach einer erfolgten Amputation können sich viele Menschen nicht vorstellen, wieder sportlich aktiv zu werden. Aber es gibt zahlreiche Sportarten, die Amputierte selbst entwickelt und auf ihre Bedürfnisse angepasst haben. Amputee Football ist eine Sportart, bei der Fußballspielen mit einem Bein oder einem Arm wieder Spaß macht.

Amputee Football ist national und international noch nicht so bekannt. Außer in den USA gibt es Teams in Brasilien, Argentinien, in afrikanischen Ländern wie Sierra Leone, Liberia, aber auch in Europa wie z.B. England, Irland, Frankreich, Russland, Serbien, Türkei und Usbekistan. Der amtierende Weltmeister kommt aus Russland. Die Sportfreunde Braunschweig e.V. wollen die Verbreitung dieser Sportart in Deutschland mit unterstützen.

Um Wettbewerbe auszuspielen und sich messen zu können, hat nun der Aufbau von regionalen Teams begonnen. Neben zwei süddeutschen Vereinen, werden nun auch die Sportfreunde Braunschweig e.V. dem Amputee Football eine Heimat geben.  

Unser Ziel ist es, amputierten ehemalige Fußballer sowie fußballbegeisterten Amputierten zu ermöglichen, nach der Reha ‚“ihre“ Sportart wieder stehend spielen zu können. Auch "Zweibeiner" sind herzlichst eingeladen, nach entsprechenden Regeln (ein Bein wird markiert und darf nicht zum Schießen/Passen/Ballführen benutzt werden) inklusiv mitzuspielen. Das Geschlecht spielt dabei keine Rolle, alle können gemeinsam in einem Team auflaufen. Es gibt keine Trennung.

Wer mehr erfahren möchte, kann sich gerne direkt bei Bastian Pusch oder Tina Klose melden.
    
   

PRESSE ZU AMPUTEE FOOTBALL DER SPORTFREUNDE

"Fußball spielen trotz Amputation"
05.02.2015, Braunschweiger Zeitung
Bericht zum Amputee Football
Artikel ansehen




AUS UNSEREM BEREICH "AKTUELLES"

10.10.2015 NEUE TRIKOTS FÜR AMPUTEE-FOOTBALLER

Wir danken der BBG, insbesondere Herrn Gehrke, für das tolle Engagement.
Der Amputee-Football soll zielorientiert weiter aufgebaut werden. Dafür braucht es Unterstützer wie die BBG. Vielen herzlichen Dank dafür!
mehr